Fachgespräch "Wie mobil ist Brandenburg?" der lak Brandenburg am 10.10.2017

Die Landesarmutkonferenz Brandenburg lädt zum Fachgespräch "Wie mobil ist Brandenburg? - Wenn Arzt und Arbeitsplatz unerreichbar scheinen" ins Bürgerhaus am Schlaatz (Potsdam) ein. Die Veranstaltung findet von 13:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr statt. Um Anmeldung wird gebeten.

Nach einem Impulsvortrag gibt es eine Diskussionsrunde, in der sich Vertreter des MIL, die Verkehrsbetriebe, Mitglieder des Landtages, Betroffenenvertreter und Projektträger über die Problemlagen der Mobilität im Flächenland Brandenburg im Kontext der sozialen Teilhabe austauschen. Bei Interesse wird um eine Anmeldung bis 04.10.2017 per Mail an estelle.steidten@paritaet-brb.de gebeten. Das dazugehörige Anmeldeformular finden Sie hier: Einladung (inkl. Anmeldebogen) zum Fachgespräch.



 Zurück
Kategorie: Allgemein Erstellt von: Milstrey