Unser E-Mail-Newsletter

25. Oktober 2022 11:31

Einladung: AK Soziale Stadt zur Kinder- und Jugendbeteiligung am 15. November (online)

  Städteforum Brandenburg  

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder des Arbeitskreises Soziale Stadt,

hiermit möchten wir Sie herzlich zur nächsten Sitzung des Arbeitskreises Soziale Stadt zum Thema "Kinder- und Jugendbeteiligung in der Stadt- und Quartiersentwicklung" am 15.11.2022 von 14:00 bis ca. 16:00 Uhr einladen.

Die Gestaltung eines Jugendcafés in der Innenstadt, der Einsatz für einen Skatepark oder das Engagement in der Brandenburger Initiative "Stadtentdecker": Erfolgreiche Beteiligungsformate befähigen Kinder und Jugendliche zur aktiven Teilhabe an der Quartiers- und Stadtentwicklung. Dies ist seit 2018 auch Teil der Brandenburger Kommunalverfassung. Gemeinden sind verpflichtet, Kinder und Jugendliche bei Planungen und Vorhaben zu beteiligen, die deren Interessen berühren. Die Möglichkeit, Ideen und Wünsche einzubringen fördert bei Kindern und Jugendlichen die Identifikation mit der Gestaltung ihres Umfelds sowie auch langfristig das Engagement in ihrer Kommune.

Dabei ist die erste Hürde für Kinder und Jugendliche oft hoch - muss das Wissen und Verständnis für Themen der Stadtentwicklung doch erst noch aufgebaut werden. Wie Kinder und Jugendliche erreicht werden können und eine erfolgreiche Beteiligung in Quartieren und Kommunen aussehen kann, ist Thema der kommenden Sitzung des AK Soziale Stadt. Die Arbeitskreissitzung wird als Videokonferenz stattfinden. 

Zum Programm >

Zur Anmeldung >

Wir bitten um eine Anmeldung bis zum 11.11.2022.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und stehen bei Rückfragen natürlich gerne zur Verfügung.

Ihr Team der Geschäftsstelle des Städteforum Brandenburg

 Zurück zum Newsletterarchiv