Arbeitskreis Soziale Stadt am 22. August 2019 zu Gast in Lübbenau!

In Zusammenarbeit mit der Fachstelle Altern und Pflege im Quartier (FAPIQ) steht die 9. Sitzung des AK Soziale Stadt unter dem Motto "Altersgerechte Stadt- und Quartiersentwicklung". Die gastgebende Stadt wird dieses mal Lübbenau/Spreewald sein.

Aus dem steigenden Anteil der älteren und hochbetagten Menschen an der Gesamtbevölkerung ergeben sich vielfältige Aufgaben und Anforderungen an eine soziale Stadt- und Quartiersentwicklung. Möglichst vielen Menschen bis ins hohe Alter ein selbstbestimmtes und selbständiges Leben in ihrem vertrauten Quartier zu ermöglichen, erfordert Anpassungen im Bereich des Wohnens und bei der Ausgestaltung öffentlicher Räume, bei Mobilitätsangeboten, sozialen und medizinischen Infrastrukturen und der Nahversorgung.

Wie können Wohnquartiere für ein gutes Leben im Alter gestaltet werden? Diesem Querschnittsthema der sozialen Stadtentwicklung widmen wir uns im Rahmen der Arbeitskreissitzung in Kooperation mit der Fachstelle Altern und Pflege im Quartier (FAPIQ) und zahlreichen Akteuren aus dem Bereich der Quartiersentwicklung, Gemeinwesenarbeit, medizinischen Versorgung und Wohnungswirtschaft im Land Brandenburg.

Das vollständige Programm können Sie hier einsehen. Die Veranstaltung findet von 9.30 Uhr bis ca. 15.00 Uhr im Geschäftssitz der WIS Lübbenau, Oer-Erkenschwick-Platz 1, 03222 Lübbenau/Spreewald statt.

Bitte melden Sie sich bis 15.08.2019 über unser Anmeldeformular an.

Das Team der Geschäftsstelle des Städteforum Brandenburg freut sich über Ihre Teilnahme.


 Zurück
Kategorie: Allgemein Erstellt von: Bieker