Umfrage des Städteforums zum Umgang mit Corona

Um die aktuelle Situation und den Unterstützungsbedarf im Hinblick auf Themen der Stadtentwicklung bei unseren Mitgliedern zu erheben, haben wir eine kurze Umfrage erstellt. Die Beantwortung der Fragen dauert etwa zehn Minuten.

Was bedeutet die Corona-Pandemie für die Kommunen im Land Brandenburg? Welche kurzfristigen Auswirkungen sind im Bereich der Stadtentwicklung zu spüren, welche Folgen werden mittel- und langfristig erwartet? Wie kann das Städteforum seine Mitglieder bestmöglich bei der Bewältigung der Krise unterstützen?

Um unsere Mitgliedsstädte und -institutionen in Zeiten der Corona-Pandemie bestmöglich unterstützen zu können, möchten wir diesen Fragen mit unserer Umfrage nachgehen.

Basierend auf den Ergebnissen der Umfrage werden wir besonders drängende Themen identifizieren und geeignete Formate entwickeln, die einen Austausch zwischen unseren Mitgliedern auch ohne persönlichen Kontakt ermöglichen. Wir würden uns freuen, wenn Sie sich für die Beantwortung der Fragen kurz Zeit nehmen.

> Zur Umfrage

Bitte leiten Sie den Link zur Befragung auch an die für Stadtentwicklungsfragen zuständigen Stellen in Ihrem Haus weiter.

Vielen Dank für Ihre Teilnahme!
Ihr Team der Geschäftsstelle des Städteforums Brandenburg


 Zurück
Kategorie: Allgemein Erstellt von: Bieker