Fachveranstaltung "Stärkung der Innenstädte durch gute Nahmobilität" am 26.01.2023 (online)

Am 26. Januar 2023 widmet sich das Bündnis für lebendige Innenstädte in einer Online-Veranstaltung der gelungenen Nahmobilität in den Innenstädten im Spannungsfeld zwischen Erreichbarkeit und Qualität der öffentlichen Räume. Um eine Anmeldung bis zum 19. Januar 2023 wird gebeten.

Die Erreichbarkeit des Zentrums und die Qualität der öffentlichen Räume sind wichtige Faktoren für die Attraktivität der Innenstadt als lebendiger Mittelpunkt der Städte mit vielfältigen Nutzungen. Neue Innenstadtfunktionen bedeuten veränderte Bedürfnisse. Fließender und ruhender KFZ-Verkehr ist wichtig, dominiert aber häufig die Straßen und Plätze. Die Stärkung des Fuß- und Radverkehrs ist im Sinne einer „Stadt der kurzen Wege“ ein wichtiger Baustein auf dem Weg zu einer nachhaltigeren Mobilität in den Städten. Welche Anforderungen, Konflikte und Chancen ergeben sich daraus für die Innenstädte? Welche Erwartungen an die verkehrliche Infrastruktur haben Gewerbetreibende im Hinblick auf Kundenbindung und Lieferlogistik? Diesen Fragestellungen widmet sich die Online-Veranstaltung "Stärkung der Innenstädte durch gute Nahmobilität" des Bündnisses für lebendige Innenstädte am 26. Januar 2023 von 10:00 bis 13:00 Uhr. Um eine Anmeldung bis zum 19. Januar 2023 wird gebeten.

Zum Programm >

Zur Anmeldung >


 Zurück
Kategorie: Allgemein Erstellt von: Bieker