5. Arbeitskreis Soziale Stadt in Rheinsberg: Integration von Geflüchteten - Ansätze in der Sozialen Stadt

Der Arbeitskreis Soziale Stadt traf sich am Montag, den 20. November 2017 zum Thema "Integration von Geflüchteten - Ansätze in der Sozialen Stadt" in der Remise am Schloss in Rheinsberg.

Anlass war die Auszeichnung der "Rheinsberger Initiative" zur Integration von Geflüchteten mit dem Integrationspreis 2017 "Zusammenleben mit neuen Nachbarn". Der Arbeitskreis Soziale Stadt informierte sich ausführlich über den Integrationsprozess vor Ort: Akteursübergreifende Koordination, dezentrale Unterbringung und transparente Öffentlichkeitsarbeit stehen hier im Vordergrund. Nach einer Vorstellung der Gebietskulisse und einem anschließenden Quartiersrundgang diente der Nachmittag zum Erfahrungs- und Informationsaustausch.

Veranstaltungsprogramm

Im internen Bereich unserer Seite finden Sie weiterführende Informationsmaterialien zu diesem Thema.


 Zurück
Kategorie: Sitzungen Erstellt von: Milstrey