11. Sitzung des AK Soziale Stadt: Öffentlicher Raum - Raum für Teilhabe

Am 24. September 2020 kommt der Arbeitskreis Soziale Stadt zu seiner 11. Sitzung zusammen. Während einer Exkursion durch Potsdam-Drewitz widmen wir uns Fragen veränderter Nutzungsansprüche an den öffentlichen Raum und neuen Herausforderungen, die durch die Corona-Pandemie entstanden sind.

Mit der Corona-Pandemie hat sich die Wahrnehmung und Nutzung öffentlicher Räume durch die Quartiersbewohnerschaft stark verändert. Parks, Grünflächen und Stadtplätze haben sich als Alternative für Begegnungen, Aktionen und Freizeitaktivitäten etabliert, die bislang eher in Innenräumen stattgefunden haben.  Standen bei der Gestaltung der öffentlichen Räume in den Gebieten der Sozialen Stadt bisher eher Anpassungen an den demografischen Wandel, die Lösung von Nutzungskonflikten und städtebauliche Aufwertungsmaßnahmen im Vordergrund, bietet die gegenwärtige Situation die Chance und die Notwendigkeit, den öffentlichen Raum als Ort des Austausches, der Teilhabe, Identifikation und der kooperativen Quartiersentwicklung neu in den Blick zu nehmen.

Die Arbeitskreissitzung findet am 24. September 2020 in der Zeit von 10.30 Uhr bis ca. 14.00 Uhr statt. Treffpunkt ist der Ernst-Busch-Platz in 14480 Potsdam-Drewitz. Während der Veranstaltung achten wir selbstverständlich auf die Einhaltung der geltenden Hygieneschutzregeln. Wir bitten daher um Verständnis, dass die Zahl der Teilnehmenden begrenzt ist. Die Arbeitskreissitzung führen wir als Exkursion durch und besuchen dabei mehrere Orte im Soziale Stadt-Gebiet Potsdam-Drewitz. Wir werden uns dabei dem Thema der Sitzung entsprechend vornehmlich im Freien aufhalten und regen entsprechende Kleidung an.

Eine Anmeldung zur Arbeitskreissitzung ist bis zum 18. September möglich. Falls Sie sich für die Sitzung anmelden und doch nicht teilnehmen können, bitten wir um frühzeitige Abmeldung, damit wir möglichst allen Interessierten eine Teilnahme ermöglichen können.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und stehen bei Rückfragen natürlich gerne zur Verfügung.

Programm >

Anmeldung >

Strukturwandel und Innovation

Am 03. September 2020 fand die diesjährige Fachveranstaltung des Städteforum Brandenburg zum Thema "Strukturwandel und Innovation" in Potsdam statt. Im Beisein von Herrn Minister Beermann tauschten sich die Mitglieder des Städteforums zu Fragen des Sozialen Zusammenhalts, der Digitalisierung und zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie in Zeiten struktureller Umbrüche aus.

weiterlesen 

10. Sitzung des AK Soziale Stadt: Vom Quartiersbüro zum Nachbarschaftszentrum

Der Arbeitskreis Soziale Stadt kam im Jahr 2020 zu seiner ersten Sitzung am Donnerstag, den 13. Februar 2020, zum Thema "Vom Quartiersbüro zum Nachbarschaftszentrum – Wie entstehen Räume des Zusammenlebens?" zusammen. Gastgebende Stadt war Fürstenwalde/Spree.

weiterlesen 

9. Sitzung des AK Innenstadt: Nachhaltige Weiterentwicklung von Kleingartenanlagen

Am 03. Dezember 2019 fand die 10. Sitzung des Arbeitskreises Innenstadt zum Thema "Nachhaltige Weiterentwicklung von Kleingartenanlagen" statt. In der vorweihnachtlichen Zeit hieß uns dabei die Stadt Spremberg willkommen.

weiterlesen 

Städteforum Brandenburg lud zum parlamentarischen Abend

Anlässlich der neuen Legislaturperiode des Brandenburgischen Landtages lud das Städteforum Brandenburg am 13. November 2019 zum Parlamentarischen Abend nach Potsdam ein. Unsere Mitgliedskommunen eröterten gemeinsam mit Vertretern aus Landespolitik und Verbänden, wie Landes- und Kommunalpolitik in Zukunft noch enger bei Themen der Stadt- und Landesentwicklung kooperieren können. 

weiterlesen 

Stadt und Land neu denken

Das Städteforum Brandenburg lud am 16. September 2019 zur Fachveranstaltung "Stadt und Land neu denken" des Städteforum Brandenburg in das Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte ein. Im Anschluss an die Veranstaltung fand unsere jährliche Mitgliederversammlung statt.

weiterlesen 

9. Sitzung Arbeitskreis Soziale Stadt: Altersgerechte Stadt- und Quartiersentwicklung

Am 22. August 2019 fand die 9. Sitzung des AK Soziale Stadt zum Thema "Altersgerechte Stadt- und Quartiersentwicklung" statt. Die Veranstaltung wurde in Zusammenarbeit mit der Fachstelle Altern und Pflege im Quartier des Landes Brandenburg (FAPIQ) durchgeführt. Die gastgebende Stadt war dieses mal Lübbenau/Spreewald, die besonders gelungene Beispiele zum Thema vorweisen kann.

weiterlesen 

8. Sitzung des AK Innenstadt: Infrastruktur für klimagerechte Mobilität

Der Arbeitskreise Innenstadt war am Donnerstag, den 04. Juli 2019 in Neuruppin für zu Gast. Thema war die "Infrastruktur für klimagerechte Mobilität in der Innenstadt".

weiterlesen 

2. Gemeinsame Sitzung der Arbeitskreise des Städteforums: Wohnen in Brandenburg

Am 20. März 2019 kamen die Arbeitskreise Innenstadt und Soziale Stadt zu einer weiteren gemeinsamen Sitzung in Potsdam zusammen, um über das Thema "Wohnen in Brandenburg" zu diskutieren.

weiterlesen 

4. Brandenburger Stadtentwicklungstag am 29. April 2019

Die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister aller Städte des Landes haben im Wahljahr 2019 alle interessierten Akteure aus Brandenburger Städten, Wirtschaft, Landespolitik, Verbänden, Wissenschaft und Praxis dazu eingeladen, auf dem 4. Brandenburger Stadtentwicklungstag in den Dialog zu treten. Welches Gewicht werden die Belange der Städte künftig in der Landespolitik haben? Wie können sie als Anker für den sozialen und räumlichen Zusammenhalt im Land gestärkt werden?

weiterlesen 

7. Sitzung des Arbeitskreises Innenstadt: Digitalisierung und Smart Cities

Unter dem Motto "Digitalisierung und Smart Cities - Themen, Chancen und Herausforderungen" kam der Arbeitskreis Innenstadt am 22. November 2018 in Vetschau zu seiner 7. Sitzung zusammen.

weiterlesen 

Städte als starke Kerne für das soziale Miteinander

Am Montag, den 10. September 2018, lud das Städteforum Brandenburg nach Potsdam zur jährlichen Fachveranstaltung des Städteforums ein.

weiterlesen 

8. Sitzung des Arbeitskreises Soziale Stadt: Potenziale der Öffentlichkeitsarbeit in der Sozialen Stadt

Am 26. November findet die achte Sitzung des AK Sziale Stadt in Strausberg statt. Themenschwerpunkt ist dieses mal die Öffentlichkeitsarbeit in der Sozialen Stadt.

weiterlesen 

7. Sitzung des Arbeitskreises Soziale Stadt: Gremien- und ressortübergreifendes Arbeiten in der Praxis

Der Arbeitskreis Soziale Stadt kam am 3. September 2018 in Cottbus-Sandow zusammen. Treffpunkt war das Generationenbegegnungszentrum "Herbstlaub" in Cottbus.

weiterlesen 

6. Sitzung des Arbeitskreises Innenstadt: Grüne Impulse für die Innenstädte

Am 03. Juli 2018 fand im Kommunikationszentrum Velten die nunmehr 6. Sitzung des Arbeitskreises Innenstadt statt. Thema war die Rolle von Grün- und Freiraumflächen in der Innenstadtentwicklung.

weiterlesen 

Gemeinsame Sitzung der Arbeitskreise des Städteforums: Analoge und digitale Bürgerbeteiligung zusammendenken

Am 19. April 2018 fand ein weiteres Netzwerktreffen des Städteforums Brandenburg statt. Die Arbeitskreise Innenstadt sowie Soziale Stadt trafen sich diesmal zu einer gemeinsamen Sitzung in Potsdam.

weiterlesen 

3. Brandenburger Stadtentwicklungstag am 22. März 2018

Die Plattform Starke Städte hat am 22. März zum 3. Brandenburger Stadtentwicklungstag in die Schinkelhalle nach Potsdam eingeladen. Über 200 Bürgermeisterinnen und Bürgermeister sowie VertreterInnen aus Politik, Verwaltung, Verbänden, Wohnungswirtschaft und Wissenschaft folgten der Einladung.

weiterlesen 

5. Arbeitskreis Soziale Stadt in Rheinsberg: Integration von Geflüchteten - Ansätze in der Sozialen Stadt

Der Arbeitskreis Soziale Stadt traf sich am Montag, den 20. November 2017 zum Thema "Integration von Geflüchteten - Ansätze in der Sozialen Stadt" in der Remise am Schloss in Rheinsberg.

weiterlesen 

4. Sitzung des Arbeitskreises Innenstadt: Impulse für die „Dicken Brocken“

Am 26.09.2017 traf sich der Arbeitskreis Innenstadt in Prenzlau.

weiterlesen 

4. Sitzung des Arbeitskreises Soziale Stadt: Einsatz von Verfügungs- und Aktionsfonds

Der Arbeitskreis Soziale Stadt traf sich am 17. Juli im Bürgerzentrum im Brandenburgischen Viertel in Eberswalde.

weiterlesen 

Brandenburger Städte in Bewegung

Am 11. September 2017 hatte das Städteforum Brandenburg zu einer Fachveranstaltung zum Thema „Brandenburger Städte in Bewegung“ eingeladen. Anlässlich der im Jahr 2017 durch das Land vorgelegten Strategien „Stadtentwicklung und Wohnen“ und „Mobilitätsstrategie 2030“ haben wir uns zur aktuellen Stadtentwicklungs- und Mobilitätspolitik der Landesregierung ausgetauscht und künftige Herausforderungen und Chancen für die kommunale Entwicklung ausgelotet.

weiterlesen 

Das Netzwerk Soziale Stadt unterwegs: Parlamentarische Fahrt des Städteforums Brandenburg

Wachstum für alle? Was bringt der Zuzug benachteiligten Quartieren? Ein Jahr Netzwerk Soziale Stadt waren Anlass für das Städteforum Brandenburg, den Dialog zwischen Politik und Praxis durch eine besondere Veranstaltung zu stärken: Eine Parlamentarische Fahrt in zwei „Städte der 2. Reihe“ thematisierte, wie die Städte mit den Chancen und Herausforderungen der aktuellen Zuwanderung umgehen.

weiterlesen 

3. Sitzung der Arbeitskreise

Im März 2017 fanden die jeweils 3. Sitzungen der Arbeistkreise des Städteforums Brandenburg statt.

weiterlesen 

2. Sitzung der Arbeitskreise

Im November 2016 kamen die Arbeitskreise des Städteforums zur zweiten Sitzung zusammen.

weiterlesen 

Brandenburger Städte – attraktive Wohn- und Lebensstandorte im Metropolenraum?

Am 20. Oktober 2016 lud das Städteforum Brandenburg in Zusammenarbeit mit den BBU zu einer Fachveranstaltung nach Potsdam ein.

weiterlesen 
Seite 1 von 2 »