Sitzungen der Arbeitskreise

Die Mitglieder des Städteforums Brandenburg bearbeiten die Themenschwerpunkte des Netzwerks in zwei Arbeitskreisen. Diese kommen drei- bis viermal jährlich zu themenspezifischen Sitzungen zusammen, diskutieren aktuelle Problemstellungen und erarbeiten Handlungsansätze.

Arbeitskreis Innenstadt >
Arbeitskreis Soziale Stadt >


10. Sitzung des AK Soziale Stadt: Vom Quartiersbüro zum Nachbarschaftszentrum

Der Arbeitskreis Soziale Stadt kam im Jahr 2020 zu seiner ersten Sitzung am Donnerstag, den 13. Februar 2020, zum Thema "Vom Quartiersbüro zum Nachbarschaftszentrum – Wie entstehen Räume des Zusammenlebens?" zusammen. Gastgebende Stadt war Fürstenwalde/Spree.

Quartiersbezogene Gemeinwesenarbeit ist ein wichtiges Instrument, um den sozialen Zusammenhalt unter den Anwohnerinnen und Anwohnern zu stärken und gesellschaftliche Teilhabe zu ermöglichen. Zwar stellt eine Vielzahl von Akteuren der Gemeinwesenarbeit solche Angebote bereit, doch fehlt es oft an klaren Anlaufstellen und Orten des nachbarschaftlichen Zusammenlebens. Eine räumliche Konzentration von Angeboten, etwa in Form von Mehrgenerationenhäusern und Nachbarschaftszentren, kann dieses Defizit möglicherweise beheben. Doch unterschiedliche Nutzungsansprüche und Zielsetzungen  an solche Räume bleiben nicht immer widerspruchsfrei und tragfähige Betreiberstrukturen müssen geschaffen werden. Den Städten und ihren Quartiersmanagements kommt durch die Koordination lokaler Akteure, der Schaffung eigener Angebote und der Interessensvermittlung zwischen den verschiedenen Bevölkerungsgruppen im Quartier eine entscheidende Rolle bei der Schaffung nachbarschaftlicher Räume zu.

Auf der 10. Sitzung des Arbeitskreises Soziale Stadt diskutierten daher 47 Teilnehmende gemeinsam, wie Räume des nachbarschaftlichen Zusammenlebens entstehen, gefördert und in dauerhafte Strukturen gebracht werden können.

Die Arbeitskreissitzung fand auf dem ehemaligen Pintsch-Areal an der Trebuster Straße 60, 15517 Fürstenwalde/Spree statt. Die Stadt plant, das Gelände einer neuen Nutzung als soziokulturelles Zentrum für Fürstenwalde-Nord zuzuführen.

Programm >

Dokumentation >

9. Sitzung des AK Innenstadt: Nachhaltige Weiterentwicklung von Kleingartenanlagen

Am 03. Dezember 2019 fand die 10. Sitzung des Arbeitskreises Innenstadt zum Thema "Nachhaltige Weiterentwicklung von Kleingartenanlagen" statt. In der vorweihnachtlichen Zeit hieß uns dabei die Stadt Spremberg willkommen.

weiterlesen 

9. Sitzung Arbeitskreis Soziale Stadt: Altersgerechte Stadt- und Quartiersentwicklung

Am 22. August 2019 fand die 9. Sitzung des AK Soziale Stadt zum Thema "Altersgerechte Stadt- und Quartiersentwicklung" statt. Die Veranstaltung wurde in Zusammenarbeit mit der Fachstelle Altern und Pflege im Quartier des Landes Brandenburg (FAPIQ) durchgeführt. Die gastgebende Stadt war dieses mal Lübbenau/Spreewald, die besonders gelungene Beispiele zum Thema vorweisen kann.

weiterlesen 

8. Sitzung des AK Innenstadt: Infrastruktur für klimagerechte Mobilität

Der Arbeitskreise Innenstadt war am Donnerstag, den 04. Juli 2019 in Neuruppin für zu Gast. Thema war die "Infrastruktur für klimagerechte Mobilität in der Innenstadt".

weiterlesen 

2. Gemeinsame Sitzung der Arbeitskreise des Städteforums: Wohnen in Brandenburg

Am 20. März 2019 kamen die Arbeitskreise Innenstadt und Soziale Stadt zu einer weiteren gemeinsamen Sitzung in Potsdam zusammen, um über das Thema "Wohnen in Brandenburg" zu diskutieren.

weiterlesen 

7. Sitzung des Arbeitskreises Innenstadt: Digitalisierung und Smart Cities

Unter dem Motto "Digitalisierung und Smart Cities - Themen, Chancen und Herausforderungen" kam der Arbeitskreis Innenstadt am 22. November 2018 in Vetschau zu seiner 7. Sitzung zusammen.

weiterlesen 

8. Sitzung des Arbeitskreises Soziale Stadt: Potenziale der Öffentlichkeitsarbeit in der Sozialen Stadt

Am 26. November findet die achte Sitzung des AK Sziale Stadt in Strausberg statt. Themenschwerpunkt ist dieses mal die Öffentlichkeitsarbeit in der Sozialen Stadt.

weiterlesen 

7. Sitzung des Arbeitskreises Soziale Stadt: Gremien- und ressortübergreifendes Arbeiten in der Praxis

Der Arbeitskreis Soziale Stadt kam am 3. September 2018 in Cottbus-Sandow zusammen. Treffpunkt war das Generationenbegegnungszentrum "Herbstlaub" in Cottbus.

weiterlesen 

6. Sitzung des Arbeitskreises Innenstadt: Grüne Impulse für die Innenstädte

Am 03. Juli 2018 fand im Kommunikationszentrum Velten die nunmehr 6. Sitzung des Arbeitskreises Innenstadt statt. Thema war die Rolle von Grün- und Freiraumflächen in der Innenstadtentwicklung.

weiterlesen 

Gemeinsame Sitzung der Arbeitskreise des Städteforums: Analoge und digitale Bürgerbeteiligung zusammendenken

Am 19. April 2018 fand ein weiteres Netzwerktreffen des Städteforums Brandenburg statt. Die Arbeitskreise Innenstadt sowie Soziale Stadt trafen sich diesmal zu einer gemeinsamen Sitzung in Potsdam.

weiterlesen 

5. Arbeitskreis Soziale Stadt in Rheinsberg: Integration von Geflüchteten - Ansätze in der Sozialen Stadt

Der Arbeitskreis Soziale Stadt traf sich am Montag, den 20. November 2017 zum Thema "Integration von Geflüchteten - Ansätze in der Sozialen Stadt" in der Remise am Schloss in Rheinsberg.

weiterlesen 

4. Sitzung des Arbeitskreises Innenstadt: Impulse für die „Dicken Brocken“

Am 26.09.2017 traf sich der Arbeitskreis Innenstadt in Prenzlau.

weiterlesen 

4. Sitzung des Arbeitskreises Soziale Stadt: Einsatz von Verfügungs- und Aktionsfonds

Der Arbeitskreis Soziale Stadt traf sich am 17. Juli im Bürgerzentrum im Brandenburgischen Viertel in Eberswalde.

weiterlesen 

3. Sitzung der Arbeitskreise

Im März 2017 fanden die jeweils 3. Sitzungen der Arbeistkreise des Städteforums Brandenburg statt.

weiterlesen 

2. Sitzung der Arbeitskreise

Im November 2016 kamen die Arbeitskreise des Städteforums zur zweiten Sitzung zusammen.

weiterlesen 

Erste Sitzungen der Arbeitskreise in Potsdam

Am 19. September 2016 fanden in Potsdam die ersten Sitzungen der neu konstituierten Arbeitskreise des Städteforums statt.

weiterlesen