„StadtLEBEN – Wir gestalten Zukunft“ - CityOffensive Ostbrandenburg 2020

Die IHK Ostbrandenburg hat die CityOffensive 2020 ausgelobt. Gesucht werden beispielhafte Ideen zur Steigerung der Attraktivität von Ortszentren. Bewerbungsfrist ist der 17. Februar 2020 .

Unter dem Motto "StadtLEBEN - Wir gestalten Zukunft" starten die IHK Ostbrandenburg und ihre Partner den Wettbewerb "CityOffensive 2020" . Es werden Konzepte von Gemeinschaften ausgezeichnet, die einen innovativen Beitrag zur Steigerung der Attraktivität ihrer Städte leisten. Das können Image- und Mitmach-Aktionen, spezielle Festivitäten, aber auch kleinere Maßnahmen zur Verschönerung der Innenstadt sein. Bewerbungen können in den Kategorien „Event“ und „Kampagne“ eingereicht werden. Eine Gemeinschaft besteht aus mindestens drei Vertretern unterschiedlicher Branchengruppen, wie Handel, Handwerk, Gastronomie, Dienstleister und Immobilieneigentümer.

Für die besten Ideen werden Preisgelder in Höhe von insgesamt 76.000 Euro vergeben. Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten der IHK Ostbrandenburg.

Schirmherr der Aktion ist Brandenburgs Infrastrukturminister Guido Beermann. Das Städteforum Brandenburg unterstützt die CityOffensive als Kooperationspartner.

Save the date: Arbeitskreis Soziale Stadt am 13. Februar in Fürstenwalde

Der Arbeitskreis Soziale Stadt trifft sich im neuen Jahr zu seiner ersten Sitzung am Donnerstag, den 13. Februar 2020 zum Thema "Vom Quartiersbüro zum Nachbarschaftszentrum – Wie entstehen Räume des Zusammenlebens?". Gastgebende Stadt wird Fürstenwalde/Spree sein. Gerne können Sie sich den Termin bereits vormerken.

weiterlesen 

Wettbewerbe und Konzeptvergabe im Stadtumbau

Die Bundestransferstelle Stadtumbau richtete im September 2019 eine Transferwerkstatt zum Thema Wettbewerbe und Konzeptvergaben in Berlin aus. Die Dokumentation der Veranstaltung ist nun online und bietet spannende Einblicke und erfolgreiche Beispiele.

weiterlesen 

Aufruf: Mittelstadt als Mitmachstadt

Was sind drängende Zukunftsfragen und Transformationsanliegen von kleinen Mittelstädten in Deutschland? Das Graduiertenkolleg "Mittelstadt als Mitmachstadt" sucht teilnehmende Städte, die gemeinsam mit Doktorierenden konkrete Entwicklungsperspektiven in ihren Kommunen erarbeiten möchten. Bewerbungen sind bis zum 31. Januar 2020 möglich.  

weiterlesen 

AK Innenstadt am 03. Dezember in Spremberg

Am 03. Dezember 2019 fand eine Sitzung des Arbeitskreises Innenstadt zum Thema "Nachhaltige Weiterentwicklung von Kleingartenanlagen" statt. In der vorweihnachtlichen Zeit hieß uns dabei die Stadt Spremberg willkommen.

weiterlesen 

Aufruf Investitionspakt "Soziale Integration im Quartier" 2020

MIL und Bund unterstützen auch im Jahr 2020 mit etwa 7 Millionen Euro integrative Projekte durch den Investitionspakt "Soziale Integration im Quartier" (SIQ). Projektanträge können bis zum 08. Februar 2020 beim LBV eingereicht werden.

weiterlesen 

Bausteine für Bürgerbeteiligung

Das Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung (MIL) hat sein Informationsangebot zum Thema Bürgerbeteiligung in Planungsprozessen und bei Bauvorhaben aktualisiert und sein Praxisportal überarbeitet.

weiterlesen 

Werkstattgespräch "Fortschreibung von Integrierten Stadtentwicklungskonzepten (INSEK)"

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Wissenstransfer Städtebauförderung 2019 findet am 14. November in den Räumen des Bundesministeriums des Inneren, für Bau und Heimat ein Werkstattgespräch zur Fortschreibung von INSEKs statt. Neben Beispielen aus der kommunalen Praxis werden Vorträge aus Bund, Ländern, Wissenschaft und Planungsbüros die Veranstaltung ergänzen. Im Rahmen eines Werkstattverfahrens gibt es ausreichend Möglichkeit zum Austausch.

weiterlesen 

"XPlanung für die kommunale Praxis" - Konferenz zur digitalen Bauleitplanung

Das Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung (MIL) und die Koordinierungsstelle Digitales Brandenburg laden am 27. November 2019 zur Konferenz "XPlanung für die Praxis" ein. An diesem Tag werden nicht nur die Rahmenbedingungen, sondern auch Arbeitshilfen und Maßnahmen für eine Digitalisierung der Bauleitplanung vorgestellt.

weiterlesen 

Städteforum lädt zum parlamentarischen Abend

Anlässlich der neuen Legislaturperiode des Brandenburgischen Landtages lädt das Städteforum Brandenburg am 13. November 2019 zum Parlamentarischen Abend nach Potsdam ein. Gemeinsam wollen wir erörtern, wie Landes- und Kommunalpolitik noch enger bei Themen der Stadt- und Landesentwicklung kooperieren können. 

weiterlesen 

City-Offensive Westbrandenburg 2020 startet am 01. Oktober

Bereits zum 01. Oktober 2019 starten die IHK Potsdam und ihre Partner die City-Offensive Westbrandenburg für das Jahr 2020. Mitglieder von Standtortgemeinschaften und Gewerbevereinen können ihre innovativen Konzepte zur Profilierung ihres Standortes einreichen. Hierfür stehen insgesamt 55.000,- Euro an Preisgeldern zur Verfügung.

weiterlesen 

Rückblick: Fachveranstaltung und Mitgliederversammlung am 16. September 2019

Das Städteforum lud am 16. September in das Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte ein. Anlass waren die Fachveranstaltung "Stadt und Land neu denken" sowie die Mitgliederversammlung 2019 des Städteforum Brandenburg. Auf der Fachveranstaltung formulierten die Mitglieder ihre Forderungen gegenüber der künftigen Landesregierung zur Zukunft der Stadtentwicklung.

weiterlesen 

Faszination Stadt - Faszination Sport

Am 24./25. Oktober findet diesjährige das Kooperationsforum Ost 2019 der Bundesvereinigung City- und Stadtmarketing Deutschland in Magdeburg statt. Die zweitägige Veranstaltung widmet sich der Frage, wie der Sport eine kooperative Stadtentwicklung beeinflusst und zu einem positiven Stadtimage beiträgt.

weiterlesen 

Bundeskonferenz "Gemeinwesenarbeit in der Sozialen Stadt" am 25.11.19

BMI und das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) laden am 25. November 2019 zur bundesweiten Konferenz "Gemeinwesenarbeit in der Sozialen Stadt - Entwicklungspotenziale zwischen Daseinsvorsorge, Städtebauförderung und Sozialer Arbeit" nach Berlin ein.

weiterlesen 

AK Soziale Stadt am 22. August 2019 in Lübbenau

Am 22. August 2019 fand die 9. Sitzung des AK Soziale Stadt zum Thema "Altersgerechte Stadt- und Quartiersentwicklung" statt. Die Veranstaltung wurde in Zusammenarbeit mit der Fachstelle Altern und Pflege im Quartier des Landes Brandenburg (FAPIQ) durchgeführt. Die gastgebende Stadt war dieses mal Lübbenau/Spreewald.

weiterlesen 

Mehr Quartier für alle - 20 Jahre Soziale Stadt

Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) und das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) laden anlässlich des zwanzigjährigen Bestehens des Städtebauförderprogramms "Soziale Stadt" zum Bundeskongress am 26.11.2019 nach Berlin ein.

weiterlesen 

27. Kongress Städtebaulicher Denkmalschutz am 27. und 28. August in Dresden

Die Bundestransferstelle Städtebaulicher Denkmalschutz lädt zu einer zweitägigen Konferenz zum Thema "Verkehr und Mobilität in der historischen Stadt" nach Dresden ein. Eine kurzfristige Anmeldung ist noch bis zum 19. August möglich.

weiterlesen 

13. Bundeskongress Nationale Stadtentwicklungspolitik

Vom 18. bis 20. September 2019 werden aktuelle Strategien und Ansätze der Stadtentwicklung in Stuttgart diskutiert.

weiterlesen 

#digitalsommerprignitz am 10. August in Wittenberge

Die Stadt Wittenberge und die Wirtschaftsförderung im Land Brandenburg (WFBB) laden zum ersten Digitalsommer in die Prignitz ein. Bei Workshops, Diskussionsrunden und Stadtrundgängen wird gezeigt, wie digitale Orte im ländlichen Raum aussehen können.

weiterlesen 

Digitale Infrastruktur als regionaler Entwicklungsfaktor

Praxisbezogene Publikation über nachnutzbare Ideen für Kommunen beim Ausbau der digitalen Infrastruktur erschienen.

weiterlesen 

AK Innenstadt am 04. Juli in Neuruppin

Der Arbeitskreise Innenstadt war am Donnerstag, den 04. Juli 2019 in Neuruppin für zu Gast. Thema war die "Infrastruktur für klimagerechte Mobilität in der Innenstadt".

weiterlesen 

4. Fachtag des Kompetenzzentrum Demenz für das Land Brandenburg am 26.9.

Wir möchten auf den vierten Fachtag des Kompetenzzentrums Demenz für das Land Brandenburg am 26. Spetember 2019 in Potsdam hinweisen.

weiterlesen 

Neue Broschüre "Bauordnungsrecht im Land Brandenburg" erschienen

Das MIL Brandenburg hat eine Broschüre zum Thema "Bauordnungsrecht im Land Brandenburg" veröffentlicht. Sie soll sowohl Bauherren als auch andere am Bau Beteiligte unterstützen.

weiterlesen 

Brandenburger Innenstadtkonferenz am 07. Juni in Cottbus

Neben dem Start der "CityOffensive Südbrandenburg" geht es bei der Veranstaltung um verschiedene Instrumente zur Belebung der Innenstädte und Ortskerne, die u.a. in Best-Practice-Beispielen vorgestellt werden. Eine Anmeldung zu der kostenfreien Veranstaltung ist noch bis zum 31.05.2019 möglich.

weiterlesen 

Starke Städte im Fokus: 4. Brandenburger Stadtentwicklungstag in Potsdam

Was wäre, wenn es sie wirklich gäbe: die Städtepartei, die René Schwittay, Schauspieler am Hans-Otto-Theater, auf dem 4. Brandenburger Stadtentwicklungstag in Potsdam als Überraschungsgast repräsentierte? Mit Pauken und Trompeten (und viel Politikersprech) brachte er die Positionen aus Perspektive der brandenburgischen Städte auf den Punkt.

weiterlesen 
Seite 1 von 4 »